mein Name ist Susanna Hocher und ich bin seit 1.09. als pädagogische Mitarbeiterin für Familienbildung in der Evangelischen Erwachsenenbildung Odenwald-Tauber mit 8 Wochenstunden tätig. Vor zwei Jahren kam ich mit meiner Familie (inzwischen sind wir zu fünft) nach Boxberg, da mein Mann dort die Pfarrstelle übernommen hat. Schon vor unserem Umzug habe ich freudig zur Kenntnis genommen, dass die Evangelische Erwachsenenbildung Odenwald-Tauber ihren Sitz in Boxberg hat und dadurch ein spannendes Arbeitsfeld direkt vor der Haustüre liegt.

Vor meiner Elternzeit habe ich drei Jahre als Projektleiterin beim Evangelischen Literaturportal, einem Werk der EKD, in Göttingen gearbeitet und dort ein Medienpaket für Kinder an der Schwelle zwischen Kita und Schuleintritt mitentwickelt. Aus dieser Arbeit bringe ich mein verstärktes Interesse für Bilderbücher mit, dass sich auch in Veranstaltungsangeboten niederschlagen wird. Studiert habe ich Kulturpädagogik in Merseburg und Literatur- und Kulturtheorie in Tübingen. Während der Studienzeit war es mir wichtig, in Theorie und Praxis die Schnittstelle zwischen kulturellen und theologisch-religiösen Handlungsfeldern zu finden.

Ich freue mich auf den beruflichen Wiedereinstieg mit dieser kreativen Stelle, die viel Freiraum lässt, Ideen zu entwickeln und auszuprobieren.

Ich freue mich auf den Kontakt zu den unterschiedlichsten Zielgruppen mit viel Netzwerkarbeit und

ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

Susanna.Hocher@kbz.ekiba.de