„Was wir von Jesus wissen wollen“

Abrufangebot

Haben Sie Interesse und Lust, biblische Geschichten zu erzählen?

Biblische Geschichten machen Kinder und Erwachsene stark und geben Orientierung für unser Leben.
Die Abruf-Veranstaltung „Biblische Geschichte erzählen“ enthält zwei Teile:
Im ersten Teil geht es darum, wie Erzähler oder Erzählerin sich eine biblische Geschichte erschließen können und welche Schritte bei der Vorbereitung hilfreich sein können. Außerdem werden typische Fragen besprochen und  praktische Umsetzungstipps gegeben.

Der zweite Praxis-Teil stellt mit über zehn Geschichten das Leben Jesu in den Mittelpunkt. Von der Weihnachtsgeschichte bis zum Pfingstfest werden Geschichten mit je einer methodischen Idee für das Erzählen im Kindergarten, im Kindergottesdienst oder zu Hause vorgestellt. So ergibt sich ein Erzählbogen über das, was wir von Jesus wissen wollen. Wichtige Situationen und Erfahrungen des Lebens spiegeln sich in den Geschichten: Geburt, Freunde finden, Schweres bewältigen, Gemeinschaft und Hoffnung finden.

Hinweise auf Informationsmaterial runden das Angebot ab.

Sie sind Erzieherin oder Erzieher, arbeiten im Kindergottesdienst mit oder möchten als Eltern oder Großeltern von Kindern im Alter bis etwa sechs Jahren biblische Geschichten erzählen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um einen Termin für diesen Workshop zu vereinbaren.

Der Workshop, der etwa zweieinhalb Stunden dauert, kann als Inhouse-Veranstaltung in Kindertagesstätten durchgeführt werden  oder in einem anderen Raum je nach Absprache stattfinden.

Gardis Jacobus-Schoof, Ev. Erwachsenenbildung Odenwald-Tauber
Beate Scheurich, Leiterin der Ev. Kindertagesstätte Schwabhausen