Donnerstag, 30. Januar 2020, 19.30 – 21.30 Uhr
Boxberg Evang. Gemeindehaus

„Steh auf und geh!“ (Johannes 5, 1-9)
So lautet das Thema des Weltgebetstages, das von Frauen aus Simbabwe vorbereitet wurde.
In der Bibelstelle in Johannes 5 geht es um Jesu Heilung des Gelähmten  mit den Worten „Steh auf und geh“. Damit geben die Frauen aus Simbabwe einen Anstoß, Wege zu persönlicher und gesellschaftlicher Veränderung zu suchen und zu gehen.
An diesem Abend werden die WGT-Ordnung und Umsetzungsmöglichkeiten besprochen.

Leitung:               Pfarrerin Heike Kuhn, Gardis Jacobus-Schoof
Musik:                 Christiane Weber
Anmeldung:       erbeten