Do 21.11.2019, 19.00 bis 21.00 Uhr
Kirchsaal Tauberbischofsheim

Ehrenamtliche Tätigkeit im Ältestenkreis verdient Anerkennung.

Sechs Jahre lang wurde miteinander Kirche gebaut, Gemeinde gestaltet –miteinander und manchmal gegeneinander gerungen und gestritten. Erfolge und auch Misserfolge wurden erlebt.
Der Abend soll Ehrenamtlichen Raum zur Reflexion ermöglichen und Anregungen geben, mit dem Ausscheiden positiv umzugehen. Das Angebot richtet sich an Menschen, die nicht mehr für den Ältestenkreis ihrer Gemeinde kandidieren wollen.

Leitung: Pfarrerin Heike Kuhn
Anmeldung: bis Do. 14. Nov. 2019