Veranstaltungen

„Sitzzottels“ – fast wie ein Fell

Samstag, 10. Sept. 2022 von 10:00 bis 17:00 Uhr
im Pfarrhaus Garten

Die Schafe verschiedener Rassen liefern ein kostbares Ausgangsprodukt für flauschige „Sitzzottels“. Bei diesem Kurs wird die ungewaschene Rohwolle „veredelt“. Es entstehen wunderbar weiche Sitzkissen, die durch ihre Natürlichkeit einen ganz eigenen Charme haben und sehr dekorativ wirken.

… weiterlesen „„Sitzzottels“ – fast wie ein Fell“
Veranstaltungen

Familie und Beruf vereinbaren: wie klappt’s?

Donnerstag, 13. Okt. 2022 von 19:30 – 21:30 Uhr
Ev. Gemeindehaus Boxberg
oder online (Zugangslink n. Anmeldung)

Hybrid: Vortrag und Diskussion

Es ist ein Balanceakt, allen und allem gerecht zu werden. Geht das überhaupt? Wo treten Konflikte auf und woher kommen sie? Wie hat sich Familie und Beruf in den letzten Jahren und unter Pandemiebedingungen verändert?  Welche Rolle spielt dabei die Digitalisierung?

… weiterlesen „Familie und Beruf vereinbaren: wie klappt’s?“
Veranstaltungen

Religiöse Kinderbücher online vorgestellt

Bücher – selbst angeschaut und vorgelesen, in Familie und KiTa – öffnen Horizonte. Sie werden zu Entdeckungsreisen und vertiefen Fragen, die im Alltagstrubel oft untergehen. Und sie bieten Zugang zu religiösen Welten.

Wir stellen wunderbare Kinderbücher vor und tauschen uns über sie aus. Für Eltern und Erzieher und alle, die gerne mit Kindern lesen. Bücher für KiTa-Kinder.

Dienstags, 19:30 bis 21:00 Uhr (jeweils andere Referenten)

… weiterlesen „Religiöse Kinderbücher online vorgestellt“
Veranstaltungen

Afrika: Koloniale Vegangenheit – gemeinsame Zukunft?

Online

Vielfältige Perspektiven auf einen vielfältigen Kontinent bietet diese online-Veranstaltungsreihe. Kunst und Kirche, Klima und (Post-)Kolonialismus kommen zur Sprache – O-Töne genauso wie europäische Wahrnehmungen. In Vortrag und Gespräch geht es immer auch um unsere eigenen (unbewussten) Bilder von Afrika.

Montags von 19:30 – 21:00 Uhr mit folgenden Terminen:

… weiterlesen „Afrika: Koloniale Vegangenheit – gemeinsame Zukunft?“
Aktuelles

Gottesdienst elementar: Neuer Qualifizierungskurs startet

Eine Atmosphäre schafft Vertrauen, eine Geste tröstet, ein Wort überrascht, ein Gedanke erhellt, eine Stille beruhigt: eine Andacht, die hilft. Die EB Odenwald-Tauber bietet ab September 2022 einen Qualifizierungskurs an, in dem in einfachen Schritten zur Feier elementarer Gottesdienste und Andachten angeleitet wird. In den monatlichen Treffen, die sich über ein ganzes Kirchenjahr erstrecken, geht es um geistliche Schriftauslegung, Themen und Symbole des Kirchenjahres, Schöpfungsspiritualität sowie um Übungen wie ich in Andachten stehen oder sitzen, reden oder schweigen und Räume ansprechend gestalten kann. Am Ende des Kurses steht die mögliche Beauftragung, eigenständig Gottesdienste und Andachten in der Gemeinde vor Ort zu feiern. Der erste Kurs findet in Tauberbischofsheim statt und wird von Pfarrer Dr. Heiner Kücherer in Kooperation mit Pfarrerin Heike Kuhn und Religionslehrerin Viola Hellmuth geleitet. Die Kosten betragen 120 Eur, davon sind als Eigenbeteiligung 60 Eur zu tragen. Interessierte setzen sich bitte mit Pfarrer Dr. Kücherer in Verbindung: heinrich.kuecherer@kbz.ekiba.de oder 0157-32417769.

Termine: Einführungsabend am 14.7.2022, 20.00 Uhr in der Kulturkirche Unterschüpf, Kursabende 2022/2023 am 15.9./13.10./17.11./19.1./16.2./16.3./13.7. im Gemeindehaus Tauberbischofsheim, Segnungsgottesdienst am 23.7.2023, 17.00 Uhr in der Kulturkirche Unterschüpf

Mehr Info: http://www.eeb-od-tauber.de

Link zum Konzept:
http://eeb-od-tauber.de/wp-content/uploads/2022/04/Konzept-Gottesdienst-elementar-2.pdf